Drip

WerktitelDrip
Entstehungsjahr2004
Künstler
Größen/a
Material/Technik
    Videoinstallation, HD-Video (mit Ton), Loop 4 Min., Eimer mit integriertem Beamer, Bockleiter, Kartonplatten
Kooperation/Produktionsbeteiligung/Forschungn/a
Eigentümern/a
Medium/Werkform
Lichtquelle
Lichtoptische Faktoren
Wahrnehmung

In der Ton- und Videoarbeit erscheint die Projektion einer milchigen Pfütze am Boden. Der Klang des steten Tropfens verändert sich unmerklich, irritiert und beeinflusst die Wahrnehmung.

In the sound and video work, the projection of a milky puddle appears on the ground. The sound of the constant drop changes imperceptibly, irritating and influencing the perception.

https://andrebless.kleio.com/record/work/262

(17.09.2019)

Konzeption/Themenn/a
Besondere Merkmale Kunstwerk