Orbit

WerktitelOrbit
Entstehungsjahr2011
Künstler
Größe
    n.a.
Material/Technik
    Laser, Stative, lichtleitendes Gewebe, Drehmotor
Kooperation/Produktionsbeteiligung/Forschung
    ZKM Karlsruhe, Gewebtes Licht
Eigentümern/a
Medium/Werkform
Lichtquelle
Lichtoptische Faktoren
Wahrnehmung
Werkhistorie
2011Entstehung / ProduktionKarlsruheZKMLink
2011VimeoKarlsruheLink
2011LinksKarlsruheArbeit auf der KünstlerinnenseiteLink



"Mit ihrer Arbeit Orbit lässt Annika Hippler die Tiefe eines kleinen Kosmos aus Lichtreflexionen entstehen, der die räumlichen Grenzen der Ausstellung durchbricht:

Mit minimalsten Mitteln umgesetzt, rotiert in der Installation ein Rondell aus lichtleitendem Gewebe periodisch um einen Linienlaser. Das durch die Fasern fallende Licht wirft eine Projektion aus geometrischen Formatierungen in den Raum.

Dieses "gewebte Licht" erweitert durch seine Dreidimensionalität die räumliche Wahrnehmung des Betrachters. Es entsteht die Illusion einer parallelen räumlichen Sphäre, ein Lichtspiel zwischen Schatten und Reflexion."

https://gewebtes-licht.eu/#/page/21 (20.09.2019)

Konzeption/Themen
Besondere Merkmale Kunstwerkn/a