Electric Rose

WerktitelElectric Rose
Entstehungsjahr1965
Künstler
Größen/a
Material/Technik
    150 Lampen, Aluminium Ball
Kooperation/Produktionsbeteiligung/Forschungn/a
Eigentümern/a
Medium/Werkform
Lichtquelle
Lichtoptische Faktoren
Wahrnehmung

Eine Aluminiumkugel auf Ständer mit ca. 150 Glühlampen, die in vier Phasen an und aus gehen: obere oder untere Hälfte, alle oder keine. Das Stück wird 1965 beim ersten großen Auftritt der Zero-Gruppe in den USA in der New Yorker Howard Wise Gallery gezeigt.

http://www.medienkunstnetz.de/werke/electric-rose/

Konzeption/Themenn/a
Besondere Merkmale Kunstwerkn/a