Sphä­ri­sches Objekt

WerktitelSphä­ri­sches Objekt
Entstehungsjahr1975 - 1976
Künstler
Größe
    1700 x 1800 cm
Material/Technik
    948 Hohlspiegel, Beleuchtung
Kooperation/Produktionsbeteiligung/Forschung
    Planungsgruppe Stieldorf, Königswinter
Eigentümer
    Bundeskanzleramt Bonn
Medium/Werkform
Lichtquelle
Lichtoptische Faktoren
Wahrnehmung
Werkhistorie
2007Entstehung / ProduktionBonnDenkmalschutzLink
2001 - 2005Entstehung / ProduktionBonnSanierung durch ACM Architektencontor MagdeburgLink
1974 - 1976Entstehung / ProduktionBonnPlanungsgruppe Stieldorf, Königswinter,Link



"Eine der wenigen großflächigen Deckengestaltungen mit Hohlspiegeln // Objekt in situ in ursprünglichem Raumgefüge erhalten und Teil des Baudenkmals Bundeskanzleramt (...)  Vergabe aufgrund eines zweistufigen offenen Wettbewerbs (weitere Arbeit Luthers in der Eingangshalle mit dem Titel »Glaskinetik«)"

Knut Stegmann: Werkverzeichnis Adolf Luther. Bonn, Bundeskanzleramt, Hohlspiegeldecke im Großen Konferenzsaal (Nato-Saal), 1975/76. – In: http://architexts.net/stegmann/adolf-luther-hohlspiegelobjekt-bonn-bundeskanzleramt (letzte Aktualisierung: 10.03.2016).

Konzeption/Themen
Besondere Merkmale Kunstwerkn/a