Vadim Fishkin

ZuordnungKünstler_in
Mann
Verbundene Person(en)
URLsWebsite Künstler_innen
Datei Publikation "What's on the other side?"
Datei CV
Institutionen/Museen Gallerie Georg Kargl
Institutionen/Museen Loom Gallery
Institutionen/Museen ZKM Kalrsruhe


Ausstellungen
Gruppenausstellung2011Impossible CommunityState Museum of Modern Art of the Russian Academy of ArtsMoscow, Russland
Einzelausstellung2009tour en l´air,Galerija Gregor PodnarBerlin, Deutschland
Einzelausstellung2005Another Speedy DayPadiglione Sloveno, La Biennale di VeneziaVenedig, Italien
Gruppenausstellung2003Berlin – Moscow / Moscow – BerlinMartin Gropius BauBerlin, Deutschland
Gruppenausstellung2002IconoclashZKM | Zentrum für Kunst und MedientechnologieKarlsruhe, Deutschland
Gruppenausstellung2001Manifesta 1European Biennial of Contemporary ArtRotterdam, Niederlande
Einzelausstellung2000OgnegrafMuseum of Modern Art ZagrebZagreb, Kroatien
Gruppenausstellung1999After the WallModerna MuseetStockholm, Schweden
Einzelausstellung1995One-man showMala Galerija, Moderna Galerija Ljubljana - Museum of Modern ArtLjubljana, Slovenien
Einzelausstellung1994Exchanged headsContemporary Art CenterMoskau, Russland


Sammlungen
Russian MuseumSt. Petersburg, Russland
National Center for Contemporary art, Moscow BranchMoskau, Russland
Museum of Contemporary Art ZagrebZagreb, Kroatien
Centre National des Arts PlastiquesParis, Frankreich
Museum van Heedengaase Kunst AntwerpenAntwerpen, Belgien


Bibliograpie
Monographisch2007JRP Editions SAVadim Fishkin: Orbit EdgesVadim Fishkin (Autor), Robert Pfaller (Autor), Lívia Páldi, Diana Baldon, Thibaut de Ruyter, Jelka Sutej-Adamic978-3905770728Ljubljana, Slovenien Gregor Podnar
Monographisch2001Folio2000+ Arteast Collection. The Art of Eastern Europe. A Selection of Works for the International and National Collections of Moderna Galerija LjubljanaZdenka Badovinac, Peter Weibel3-85256-201-5Wien Zdenka Badovinac, Peter Weibel


Forschung & Lehre
Gast/VertretungsprofessurNeue MedienHFG KarlsruheKarlsruhe, Deutschland


1996
Picture

Wohnorte

Ljubljana, Slovenien

1996
- 1965
Picture

Geboren

Penza, Russland

- 1965
- 1986
Picture

Ausbildung

Moskau, Russland
Industriearchitektur am Moskauer Institut für Architektur

- 1986

In Fotografien, Zeichnungen, Lichtprojektionen mit Sound und interaktiven Installationen erforscht der russische Künstler Vadim Fishkin (1965) die Beziehung von Wissenschaft und Kunst. Seine künstlerischen Anfänge liegen im Moskau der späten 1980er Jahre, wo er Mitglied der Gruppe World Champions war. Fishkins Interesse an den geistigen Wurzeln der russischen Avantgarde verbindet ihn sowohl mit der Kunstszene Moskaus als auch der Sloweniens, die sich mit den Begriffen Utopie, Kosmogenie und Aeronautik auseinandersetzten. Viele von Vadim Fishkins künstlerischen Interventionen simulieren naturwissenschaftliche Phänomene und versuchen individuell nicht beeinflussbare und teilweise außerhalb unserer gewohnten, alltäglichen Anschauung liegende Vorgänge der Natur zu ergründen, sie messbar, darstellbar und schließlich beherrschbar zu machen. Kosmische Vorgänge werden in den überschaubaren, institutionalisierten Rahmen des Ausstellungsraumes rückgebunden und somit zur menschlich erfassbaren Kategorie. Seine Installation Choose your Day machte die Betrachter etwa zu Dirigenten von meteorologischen Erscheinungen, indem sie die durch Sound, Licht und Videoprojektionen nachgeahmten Wetterbedingungen bequem vom Sofa aus steuerten. 1997 realisierte Fishkin am Dach der Wiener Secession eine Lichtinstallation die mit seinem Herzschlag verbunden war und direkt auf alle Veränderungen seiner Pulsfrequenz reagierte. 

https://www.georgkargl.com/de/kuenstler/vadim-fishkin (08.05.2019)

Besondere MerkmaleArt & Science
Media Art / Elektronische Medien
Lighthouse photo Lighthouse 2001 Vadim Fishkin 
Sun_Stop photo Sun_Stop 2003 Vadim Fishkin