formprozessor

Title of Artworkformprozessor
Year of Origin2004
Artist
Dimensionsn/a
Material/Technique
    Audio-Visualisierungs-Tool
Collaboration/Shared Production/Research
    Diplomarbeit zur Erlangung des akademischen Grades eines Magisters (FH) im Studiengang InterMedia an der Fachhochschule Vorarlberg
Ownern/a
Medium/Type of Artwork
Light Source
Light-Optical Factors
Perception
History of a work
2003Development / productionFORMPROZESSOR Interpretation von Musik und Transformation in Elemente der visuellen GestaltungLink



Das Audiovisualisierungs-Tool „formprozessor“ steuert die Eigenschaften vordefinierter grafischer Objekte mit den Werten einer Interpretation der Live-Sound-Eingabe. Die Werte der Klanginterpretation werden durch einen Equalizer mit neun Frequenzbändern visualisiert. Der Benutzer kann grafische Objekte mit einem Zeichenwerkzeug definieren und das Schema festlegen, wie ihre Eigenschaften (Position, Größe, Transparenz, Drehung) durch die Werte des Equalizers gesteuert werden.

https://www.andreasmuxel.com/artresearch/formprozessor/ (28.05.2020)

Concept/Themes
Special features artworkn/a